Was sind DIR3-Codes?

Das Ministerium für Finanzen und öffentliche Verwaltung hat gemäß Art. 9 des National Interoperability Scheme (ENI), genehmigt durch Königliches Dekret 4/2010 vom 8. Januar 2010.

Die im DIR3 zu inventarisierenden Informationen sind auf den Geltungsbereich der Verwaltungsorgane und Ämter der öffentlichen Verwaltung beschränkt. Aber wenn die Kunst berücksichtigt wird. 2 des Gesetzes 39/2015 vom 1. Oktober über das gemeinsame Verwaltungsverfahren der öffentlichen Verwaltungen ist es offensichtlich, dass es auch notwendig ist, die autonomen Körperschaften oder jede andere Art von öffentlich-rechtlichen Einrichtungen zu inventarisieren, die mit einer der oben genannten verbunden oder von diesen abhängig sind Verwaltungsorgane. Und diese sind gleichzeitig hierarchisch in mehrere organische Einheiten mit spezifischer Zuordnung von Kompetenzen gegliedert.

Als organische Einheit im Sinne von DIR3 gilt jede Verwaltungseinheit, die mit Funktionen von rechtlicher Bedeutung ausgestattet ist.

Die DIR3-Codes sind die Identifikationen, die jeder dieser organischen Einheiten innerhalb des Common Directory zugewiesen wurden. Es ist zu beachten, dass sie sich ändern können, wenn innerhalb einer Organisation eine Löschung, Teilung, Fusion oder ein Kompetenzwechsel stattfindet.

Hinweis: Die DIR 3-Codes einer Organisation können im Common Directory of Organic Units and Offices (DIR3

Service-Antrag auf Registrierung im DIR3 der Körperschaften, aus denen sich die lokale Verwaltung zusammensetzt

Das Ministerium für Finanzen und öffentliche Verwaltung ist das Organ der allgemeinen Staatsverwaltung, das die DIR3-Codes der Einheiten bereitstellt, aus denen sich die lokale Verwaltung zusammensetzt.

Das AOC-Konsortium verwaltet diese Codes jedoch in 90 % der lokalen Körperschaften in Katalonien (mit Ausnahme einiger lokaler Körperschaften, die sich entschieden haben, die DIR3-Codes direkt zu verwalten) und verwaltet nicht die Codes der Körperschaften, aus denen sich die Verwaltung zusammensetzt der Generalitat (Abteilungen, abhängige Körperschaften und öffentlicher Sektor der Generalitat). Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, wenden Sie sich an das Büro für Innovation und digitale Verwaltung der Generalitat (OIAD).

Hinweis: Wenn eine abhängige Stelle DIR3-Codes wünscht und die Muttergesellschaft die DIR3-Codes direkt verwaltet, muss sie sich zur Bearbeitung an diese wenden.

Aus diesem Grund wurde beschlossen, das Verfahren zur Beantragung von DIR3-Codes für lokale Körperschaften in Katalonien oder deren abhängigen Körperschaften in den EACAT-Verfahrenskatalog aufzunehmen.

Der spezifische Dienst Antrag auf Registrierung in DIR3 der Einheiten, die die lokale Verwaltung bilden , wurde in ein einziges Verfahren integriert, das der Antrag auf Registrierung in DIR3 innerhalb der EACAT-Verfahrensplattform ist.

Laden Sie das Formular herunter
  1. Sie müssen die Rolle "Zugriff auf den Dienst" des CAOC-Dienstes - Antrag auf Bearbeitung der Registrierung im DIR3 haben, falls Sie diese Rolle nicht aktiviert haben, kann der Benutzermanager der Entität sie Ihnen zuweisen.
  2. Klicken Sie auf Antrag auf Registrierung im DIR3 der Serviceverfahren .
  3. Pressebearbeitung, einmalig im Antragsformular für die Registrierung im DIR3 .
Ausfüllen des Formulars

Das PDF -Antragsformular wird geöffnet, um die Registrierung in DIR3 zu bearbeiten, das die vom Ministerium angeforderten Daten gemäß den ENI-Richtlinien wiedergibt. Das Ministerium hat das Benutzerhandbuch für die DIR3-Verwaltungsanwendung entwickelt, das aus den folgenden Teilen besteht:

  • Motivation für die Entlassung:
    • Öffentliche Auftragsvergabe
    • Elektronische Rechnung
    • HERR

Bitte geben Sie mindestens einen der Gründe an, warum die Codes angefordert werden.

  • Antragsteller: Dies sind die Daten der Kontaktperson, die die Anfrage stellt: Name, erster Nachname, zweiter Nachname und E-Mail. Alle obligatorisch, mit Ausnahme des zweiten Nachnamens, der optional ist. Bitte beachten Sie, dass diese Daten nicht in die DIR3-Datenbank aufgenommen werden.
  • Grunddaten: Dies sind die Grunddaten der organischen Einheit oder Einheit, für die die Codes angefordert werden und die aus den folgenden auszufüllenden Feldern bestehen:
    • Beschreibung der organischen Einheit
    • Abkürzungen
    • NIF/CIF gemeinsam mit Top Unit (ja oder nein)
    • NIF
    • Verwaltung
    • Art der öffentlichen Einrichtung
    • Art der organischen Einheit
    • Root Organic Unit (die Entität, von der die zu erstellende Einheit abhängt, die Entität selbst oder ggf. ihre übergeordnete Einheit)
    • Körperschaft des öffentlichen Rechts (ja oder nein)
    • Macht (Exekutive, Judikative oder Legislative)
    • Territorialer Geltungsbereich (lokal, provinziell, insular und N / A)
    • Beschreibung der Kompetenzen
    • Rechtsvorschrift
    • HINWEIS: Die erforderlichen Felder sind NIF / CIF gemeinsam mit der übergeordneten Einheit, Verwaltung, Art der organischen Einheit, organische Stammeinheit, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Macht und territorialer Geltungsbereich. Das Ausfüllen der restlichen Felder in diesem Abschnitt liegt in Ihrem Ermessen.
  • Geltungsbereichsdaten: Dies sind die Daten des territorialen Geltungsbereichs der Stelle oder Einrichtung, für die die Codes angefordert werden, und die sind:
    • Territorialer Geltungsbereich
    • Gebiet der geografischen Einheit
    • Provinzgebiet
    • Gemeindegebiet
    • Beschreibung der Kompetenzen
    • Rechtsvorschrift
      Nur das dem Gebiet entsprechende Feld (Local, Provincial, Insular und N / A) ist erforderlich.

  • Adressdaten
    • Mit einem höheren Laufwerk geteilt (ja oder nein)
      Dieses Feld wird benötigt.
    • Standortbeobachtungen
  • Kontaktdaten: Die auszufüllenden Kontaktdaten sind:
    • Telefon
    • Fax
    • Email
    • URLs
    • Telefonzentrale
    • Andere
    • Kontakt Bemerkungen
      Lediglich Telefon und E-Mail sind erforderlich.
  • Beobachtungen
    • Allgemeine Beobachtung

Validierung, Unterschrift und Übermittlung des Formulars
  1. Speichern Sie das PDF-Formular auf Ihrem Computer, damit Sie es rechtzeitig ausfüllen können.
  2. Drücken Sie Gültig . Wenn die Validierung nicht bestanden wird, wird eine Warnung angezeigt, die erklärt, dass die rot umrandeten Felder nicht korrekt gemeldet werden. Sie müssen sie ausfüllen und erneut auf Validieren klicken.
  3. Klicken Sie auf das Unterschriftsfeld und unterschreiben Sie das Formular digital.
  4. Klicken Sie auf Senden , um das Formular an das AOC-Konsortium zu senden.
  5. In wenigen Sekunden erscheint die elektronische Belegquittung , die die Quittung für die Übermittlung Ihrer Unterlagen an das Ausgangsregister Ihrer juristischen Person und das Eingangsregister der empfangenden juristischen Person ist.
Überprüfung der Sendung

Um zu überprüfen, ob der Registrierungsantrag an DIR3 gesendet wurde, wird Folgendes getan:

    1. Gehen Sie zum Abschnitt Verfahren und Meine Verfahren, wählen Sie dann Gesendet und suchen Sie in der Liste der Verfahren, die von unserem Unternehmen gesendet wurden.
    2. Es gibt auch eine Suchmaschine, die geöffnet werden kann, indem Sie auf Filter öffnen klicken, um nach Folgendem zu suchen:
      • Bedienung
      • Verfahren
      • Zeitraum
      • Empfänger
      • Anz. Anmeldung
      • Datei